Warum Vermieter-Rechtsschutz?

 

 

Streitigkeiten mit Mietern kommen häufiger vor, als man denkt:

 

  • Mietminderung
  • Zwangsräumungen
  • Streit um Mietkaution
  • Mietausfall.

 

Wer dabei rechtliche Hilfe in Anspruch nehmen will, muss seit 01.08.2013 noch tiefer in die Tasche greifen. Denn Anwaltsgebühren und Gerichtskosten erhöhten sich seitdem um ca.15 %.

 

Highlights Vermieter-RS:

  • Attraktive Beiträge und einfache Berechnung durch Festprämien.
  • Mediation in allen versicherten Angelegenheiten.
  • Professionelle Rechtsberatung durch unabhängige Rechtsanwälte in allen Rechtsgebieten.
  • AuskunftPLUS – Professionelle Auskünfte zu Sonderkonditionen über die Bonität potenzieller Mieter.
  • AnspruchPLUS – Für fällige, unbezahlte und unstreitige Rechnungen. Zur erfolgreichen Durchsetzung von Forderungen - zu bevorzugten Konditionen.

 

BEITRAGSBERECHNUNG:

DIE PRÄMIE JE EINHEIT BEI 150 € SELBSTBETEILIGUNG JE SCHADEN

BETRÄGT 159,60 € BRUTTO


 
Schließen
loading

Video wird geladen...